• STARCAR

Kostenloser Mietwagen – ist das möglich?

Das wäre doch zu schön, um wahr zu sein: Ein Fahrzeug mieten für 0 Euro. Für lau. Kostenlos. Gratis. Was wie ein Märchen klingt, ist indes möglich.
Lesen Sie hier, wie sie bei einer Autovermietung tatsächlich einen kostenlosen Mietwagen ausleihen können.

Wie es nicht funktioniert

Sie sprechen bei einer Autovermietung vor, sagen „Den Mercedes möchte ich für drei Tage, und zwar kostenlos“ und die Dame am Tresen händigt Ihnen den Autoschlüssel aus und wünscht gute Fahrt. Wäre schön, klappt aber nicht.

Denn kostenlose Mietwagen gibt es natürlich nicht aus reiner Menschenfreundlichkeit, sondern es steckt für den Vermieter ein Sinn dahinter: STARCAR, die Autovermietung, die diesen Service anbietet, stellt damit sicher, dass Fahrzeuge, die zur Einwegmiete gebucht und damit nicht an ihrer eigentlichen Mietstation wieder abgegeben wurden, dahin zurückgelangen, wo sie eigentlich hingehören. Also eine echte Win-Win-Situation: Die Autovermietung braucht niemanden (zu bezahlen), der den Wagen überführt, und der Kunde erhält sein Mietauto gratis.

STARCAR Autovermietung

Wie es funktioniert

Zugegeben, ein kostenloser Mietwagen fällt nicht vom Himmel. Es ist sogar recht unwahrscheinlich, einen zu bekommen. Aber ausgeschlossen ist es auch nicht. Folgende Vorgaben müssen Sie beachten, um in den Genuss eines Leihwagens for free zu kommen:

  • Von A nach B: Die Strecke ist vorgegeben und one-way. Da es sich um Wagen handelt, die zu ihrer Basisstation zurück überführt werden müssen, sind Start und Ziel eben „nicht verhandelbar“.
  • Mietdauer: Heute abholen, morgen abliefern. Auch das Datum mit Zieluhrzeit an der anzusteuernden Mietstation ist definiert.
  • Keine Auswahl: Der Fahrzeugtyp steht fest, Sie müssen „nehmen, was kommt“. Wenn eben ein VW Sharan von Berlin nach München muss, können Sie nicht nach einem BMW fragen.

Bedenken Sie: Die Spritkosten müssen Sie natürlich selbst tragen.

Die Chance auf einen kostenlosen Mietwagen erhöhen

Ein wenig Glück gehört also dazu, den Mietwagen kostenlos zu bekommen. Bei spontanen Gelüsten auf ein Mietauto dürfte die Trefferquote sehr gering sein; hier hilft nur Kollege Zufall. Jedoch: Wer die Augen offen hält, kann sich ein solches Schnäppchen durchaus auch perspektivisch sichern, denn es gibt Angebote mit wochenlangem Vorlauf.

Wenn Sie zum Beispiel einen LKW oder einen Sprinter für einen Umzug von Hamburg nach Köln für Anfang August benötigen, wird dieser gegebenenfalls schon Ende Juni/Anfang Juli unter den Specials gelistet. Von daher lohnt es, sich täglich die Angebote anzuschauen – auch weit im Voraus. Schauen Sie im konkreten Beispiel einfach unter „Abholstation Hamburg“ nach, ob ein LKW oder ein größerer Transporter für Ihren Umzugszeitraum überführt werden soll – und schlagen Sie zu! Sie erhöhen Ihre Chancen auf einen kostenlosen Mietwagen natürlich beträchtlich, wenn Sie zeitlich flexibel sind.

Frisch von der Straße

Ausruhen im Auto
USA - Straffzoll

Strafzölle

Motorrad-Kennzeichen - Banner
Connected Car