Kfz-Kennzeichen

Alles Wissenswertes zum Thema Kfz-Kennzeichen

Kfz-Kennzeichen sind für jeden Verkehrsteilnehmer Pflicht. Wer ein neues Auto anmeldet oder ein Fahrzeug ummeldet: Im Amt muss man immer das Kfz-Kennzeichen dabei haben. Sogar beim Auto abmelden ist das Nummernschild Pflicht. In der EU hat sich das Eurokennzeichen etabliert und mit ein paar speziellen Abwandlungen findet man dieses Kfz-Kennzeichen an jedem deutschen Fahrzeug. Kfz-ummelden.de Tipp: Kfz-Kennzeichen kann man auch online bestellen

3D Kennzeichen Hochglanz

Kfz-Kennzeichen Typen

Die Straßenschilder kennen Sie ja sicher alle. Aber kennen Sie auch alle KFZ – Kennzeichen? Was bedeutet das „H“ oder „Y“? Wer bekommt ein rotes Nummernschild? Alle Antworten mit einer Übersicht der verschiedenen Arten von Kennzeichen erhalten Sie hier. Um ein Fahrzeug in der Bundesrepublik Deutschland legal auf öffentlichen Strassen bewegen zu können, benötigen Sie neben einem gültigen Führerschein auch ein amtliches Kennzeichen; wir zeigen Ihnen, wie Sie in den größten deutschen Städten an Ihr Wunschkennzeichen kommen, z.B. das individuelle Kfz-Kennzeichen Berlin. Das Eurokennzeichen mit dem Sternen-Emblem der EU-Mitgliedsstaaten in Gelb und dem Buchstaben „D“ im blauen Feld findet alternativ zum alten Kennzeichen seit 1995 Verwendung. Seit 2000 ist nurnoch das EU-Kennzeichen erhältlich.

saisonkennzeichen

Saisonkennzeichen

Wenn Sie stolzer Besitzer eines Motorrades, Cabrios oder sogar Oldtimers sind und nur in den Sommermonaten damit fahren wollen, sollten Sie sich ein Saisonkennzeichen besorgen. Im Gegensatz zu den Dauerkennzeichen sind diese nur in einem vorher von Ihnen festgelegten Zeitraum von zwei bis elf Monaten gültig. Dieser Zeitraum ist rechts neben dem Ziffernblock und gibt jeweils den ersten und letzten Monat der Zulassung an. Nach diesem Zeitraum ist das Fahrzeug automatisch abgemeldet und darf nicht mehr benutzt oder öffentlich geparkt werden. Bitte beachten Sie auch den Versicherungsschutz für Saisonfahrzeuge. Manche Versicherungen bieten keine speziellen Rabatte an.

Keine Zeit für das Zulassungsamt?
Erledigen Sie alle Angelegenheiten online!

Weitere Kennzeichen: Diplomaten-, Saison-, Kurzzeitkennzeichen etc.

Kfz-Ummeldung

Ob ein Politiker in dem Wagen vor Ihnen fährt, können Sie anhand dieses Nummernschildes erkennen. Kennzeichen für Fahrzeuge von Diplomaten oder Mitglieder einer Botschaft beginnen mit einer Null. Danach folgt ein Buchstabe wie z. B. M für München oder B für Berlin. Für andere Herkunftsländer werden Zahlen verwendet. Der zweite Zahlenblock bestimmt den Dienstgrad. Je kleiner die Zahl, desto höher der Dienstgrad.

Die drei wichtigsten Personen der Bundesregierung haben ganz spezielle Kennzeichen. Der Bundespräsident fährt im Wagen mit der „0-1“. Der Kanzler hat als zweit wichtigste Person auch die „0-2“ als Kennzeichen und der Bundestagspräsident fährt im Wagen mit der „0-3“. Mitglieder wichtiger Bundesbehörden haben Kennzeichen mit „BD“ an erster Stelle. Die „1“ steht für Mitglied des Bundestag, „2“ für Bundesrat, die Nummer „4“ für Bundesverfassungsgericht, die „5“ ist das Bundespräsidialamt und die „6“ steht für das Bundeskanzleramt.

Dieses Kennzeichen, beginnt immer mit einer „04“ und gilt nur für maximal 5 Tage. Sie müssen dieses kaufen um kurzfristig ein Fahrzeug legal im Straßenverkehr zu Bewegen. Ist das Kennzeichen abgelaufen, können Sie es entsorgen.

Dieses Kennzeichen bekommen nur Krankenwagen, Landwirtschaftliche Fahrzeuge und große Transportunternehmen, wenn diese staatlich gefördert werden. Sie sind somit von der Steuer begünstigt.

Für kurze Probenfahrten hat Ihr Autohändler sicher dieses Kennzeichen beantragt. Es ist für mehrere Fahrzeuge gültig. Die rote Nummer beginnt mit einer „06“, wenn das Fahrzeug ein anerkannter Oldtimer ist mit einer „07“.

Das Kennzeichen „BG“ steht für Bundesgrenzschutz. Dem folgen zwei Ziffernpaare, welche durch einen Bindestrich getrennt werden.

Das Technische Hilfswerk hat folgendes Kennzeichen zugeteilt bekommen. Es beginnt mit „THW“ und endet mit einer vierstelligen Ziffer.

Die Bundeswehr benutzt noch Kennzeichen im alten Format. Rechts ist die deutsche Fahne abgebildet. Danach kommt ein „Y“ und ein fünf bis sechs-stelliger Zahlencode. Auf Grund der Tarnung im Einsatz oder Manöver reflektieren diese Kennzeichen nicht. Fahrzeuge der NATO haben Kennzeichen mit einem „X“ und einer vierstelligen Zahlenreihe. Auch diese Kennzeichen reflektieren nicht.

Diplomatenkennzeichen Kürzel

Die einzelnen Bundesländer haben ähnliche Nummernschilder, jedoch statt „BD“ haben sie Abkürzungen für das jeweiliges Bundesland.

Kfz-Kennzeichen Kürzel
Bundesland
B
Berlin
LSN
Sachsen
BBL
Brandenburg
MVL
Mecklenburg-Vorpommern
BWL
Baden-Württemberg
NL
Niedersachsen
BYL
Bayern
NRW
Nordrhein-Westfalen
HB
Bremen
RPL
Rheinland-Pfalz
HEL
Hessen
SAL
Saarland
HH
Hamburg
SH
Schleswig-Holstein
LSA
Sachsen-Anhalt
THL
Thüringen