Kfz-Kennzeichen in Leipzig

So erhalten Sie Ihr neues Kfz-Kennzeichen günstig, schnell und bequem: Die passenden Informationen zu Zulassung, Unterlagen, Preisen und mehr finden Sie hier auf einen Blick!

Bei einem neuen Auto und dem Umzug nach Leipzig ist das Aufsuchen der örtlichen Zulassungsbehörde für die Kfz-Zulassung unumgänglich, zudem müssen Sie das eigene Wunschkennzeichen vorab gegen eine Gebühr auswählen.

Kfz-Kennzeichen Leipzig

(c) kfz-ummelden.de

Die Wahl des Wunschkennzeichens kostet circa 10 Euro, für die Reservierung kommen noch einmal circa 3 Euro hinzu. Da die Kennzeichen selbst nicht von der Behörde gestellt werden, müssen Sie auch diese noch kaufen. Dafür gibt es in der Nähe der Zulassungsstelle Geschäfte verschiedener Anbieter – die jedoch auch entsprechende Preise verlangen. Günstiger erhalten Sie Kennzeichen vorab online, pro Stück kosten sie hier nur noch ca. 10 Euro.

(c) iStock.com / Oliver Hoffmann

Die aktuell preiswertesten Kfz-Kennzeichen für Leipzig

Einfach online im Premium-Shop

der Kennzeichenprofis bestellen

Adresse der Zulassungsbehörde in Leipzig

Anmelden, ummelden und abmelden können Sie Ihr Kfz in Leipzig hier:

Kfz-Zulassungsbehörde Leipzig

Technisches Rathaus
Prager Straße 118 -136
04317 Leipzig

Tel.: (0341) 123-8464
Fax: (0341) 123-8456

zulassung[at]leipzig.de

Vor Ort in Leipzig Kennzeichen erhalten

Für die Kfz-Anmeldung, -Ummeldung und -Abmeldung werden in Leipzig zwischen 20 und 35 Euro berechnet. Die Preise für die Kennzeichen in den lokalen Geschäften variieren, vor allem danach, wie weit sie von der Zulassungsbehörde entfernt sind – informieren Sie sich deshalb am besten vorab. Kennzeichen können Sie in Leipzig vor Ort z.B. hier kaufen:

Autoschilder-Geschäfte Reudnitz

• EHA Autoschilder GmbH,Karl-Siegismund-Straße 12, 04317 Leipzig

• Auto-Bote KFZ-Zulassungsdienst GmbH, Prager Str. 60, 04317 Leipzig

Autoschilder-Geschäfte Zentrum

• Röhrig & Partner, Lortzingstraße 16, 04105 Leipzig

Diese Schritte müssen Sie beachten

✓ Welche Unterlagen Sie zur Vorlage bei der Zulassungsbehörde benötigen, zeigt Ihnen die folgende Übersicht:

  • Kfz anmelden

    • Vollständig ausgefüllter Antrag
    • Personalausweis oder Reisepass
    • Zulassungsbescheinigung II (Kfz Brief)
    • Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)
    • Bei der Anmeldung durch Dritte: eine Vollmacht
    • SEPA-Lastschriftmandat
  • Kfz ummelden

    • Vollständig ausgefüllter Antrag
    • Personalausweis oder Reisepass
    • Zulassungsbescheinigung II (Kfz-Schein)
    • Zulassungsbescheinigung II (Kfz Brief)
    • Zulassungsbescheinigung II (Kfz-Schein) Abmeldung
    • Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)
    • Bei der Anmeldung durch Dritte: eine Vollmacht
    • HU/AU-Bericht
    • Kennzeichen
    • SEPA-Lastschriftmandat (nur bei Kennzeichenwechsel)
  • Kfz abmelden

    • Zulassungsbescheinigung II (Kfz-Schein)
    • Zulassungsbescheinigung II (Kfz-Schein) Abmeldung
    • Zulassungsbescheinigung II (Kfz Brief)
    • HU/AU-Bericht
    • Kennzeichen

✓ Beachten Sie: Für die Zulassung müssen Sie bei der Behörde vorab einen Termin vereinbaren.

Kfz-ummelden.de

Weitere Infos zum Thema Kfz-Zulassung

Frisch von der Straße

Ausruhen im Auto
Motorrad-Kennzeichen - Banner